Das Bild vom Schülertreffen 2013 zeigt Benedikt XVI. zusammen mit Prof. Ludwig Weimer, einem Schüler der ersten Generation, und Prof. Achim Buckenmaier, einem Schüler der zweiten Generation. Beide Professoren leiten die Veranstaltungen am Lehrstuhl für die Theologie des Volkes Gottes an der Lateranuniversität in Rom.

Der Schülerkreis war 1978 gegründet worden, als Joseph Ratzinger von Papst Johannes Paul II. zum Erzbischof von München-Freising ernannt wurde und die Universitätslaufbahn beendete. Mitglieder des Schülerkreises sind vorwiegend amtierende oder emeritierte Universitätsprofessoren, darunter auch zwei Kardinäle: der Erzbischof von Wien, Christoph Kardinal Schönborn und der ehemalige Bischof von Basel und nunmehrige Vorsitzende des Päpstlichen Rats für die Förderung der Einheit der Christen, Kurt Kardinal Koch.

Zur Webseite des Lehrstuhls bei der Päpstlichen Lateranuniversität



Prof. Ludwig Weimer Stiftung vertreten durch P.i.D. Priester im Dienst an Katholischen Integrierten Gemeinden e.V.
Geiselgasteigstr. 124a · 81545 München · Telefon: 089 / 69 34 96 90 · Telefax: 089 / 69 34 96 95
E-Mail: info@plw-stiftung.de